Amirisu #22 - Frühling/Sommer 2021

€29,00 Sale Spare

Preis inkl. USt, zzgl. Versandkosten

Bei Versand in Nicht-EU-Länder wird die USt beim Bezahlvorgang abgezogen.

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 Stück auf Lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Amirisu Magazin Ausgabe 22 mit Strickmustern für Frühling und Sommer (nur in englischer Sprache erhältlich).

- Diese Ausgabe enthält u.a. den wunderschönen "Plumeria" Pullover von Eri Shimizu, welcher im Original mit Walk Collection Luxe Lace designt wurde. Die Garnsets in verschiedenen Versionen für dieses Strickmuster sind hier erhältlich. -

Was Amirisu über die Ausgabe 22 schreibt:

"Inspired by layers, this issue features twelve knitwear designs created by some of our most favorite designers from Japan and abroad.

Participating Designers: Fiona Alice/ Trine Bertelsen/ Sari Nordlund/ Kate Gagnon Osborn/ Ririko/ eri shimizu/ Nataliya Sinelshchikova/ Orlane Sucche/ Dianna Walla/ amirisu

Feature: Colors of Okinawa
In our craft guide to Okinawa, encounter two fascinating textile traditions and get inspiration for a future trip with our recommendations for museums, textile workshops, and pottery galleries on the island.

Plus a project from Lori Ann Graham, virtual events and content to enjoy from anywhere, a needle felt project, and more.

A4 size, 130 pages

Download Code: A Ravelry download code of the entire magazine is printed on an inserted card.

Printed in Japan."

Bilder und Text © Masahiro Shimazaki / amirisu


Sollte eine Farbe nicht verfügbar sein, bieten wir Sonderbestellungen ab 4 Strängen der gleichen Farbe und Qualität an -> Sonderbestellungen

Lieferzeit: D 3-4, EU 7-9, weltweit 12-16 Werktage

Die Farben werden von Hand aufgetragen, so dass es zu
unterschiedlichen Farbschattierungen innerhalb eines Farbbads kommen kann. Um ein gleichmäßiges Farbbild beim Stricken zu erhalten, empfielt es sich mit jeweils 2 Stränge im Wechsel zu stricken.

Wir achten ganz besonders auf eine farbgetreue Wiedergabe beim
Fotografieren, aber bitten daran zu denken, dass jeder Monitor die Farben etwas anders darstellt.

Kalte Handwäsche empfohlen. Strickstück liegend trocknen.

Wir empfehlen intensive Farben vor dem Verstricken mit hellen Tönen einmal vorzuwaschen, um überschüssige Farbpigmente zu entfernen.